Upleward

In der Krummhörn sagen die Leute "Plewert", und so wird das Dorf auch in alten Akten geführt. Schon um das Jahr 1000 heißt es in den Registern der Abtei Werden, "Plennurdh", in dem Münsterschen Pfarregister heißt es dann "Plesewert" oder "Uplebaert".

Uplewardneu3